NaNoWriMo / Tag 14 – Wer hat da wen im Griff?

Was für ein Gedränge in meinem Kopf! Heike, die mal wieder ihre Sachen packen und alles hinschmeißen will. Benni, der versucht sich bei seinem Vater Rückhalt gegen seine Mutter zu holen. Jens, der langsam und stetig die Geduld mit seiner Frau verliert.

Wie bitteschön soll ich mich auf das Schreiben konzentrieren, wenn Ihr alle durcheinander brüllt? Falls Ihr Euch noch erinnert – I have a dream… von einer Geschichte, die ich nach und nach ganz in Ruhe schreibe. Und was macht Ihr? Reißt mich mitten hinein in Euer Familienchaos, werft mir ständig neue Ideen und alte Erinnerungen vor die Füße. Und als ob das noch nicht genug ist, telefoniert die meist brave Heike auch noch beim Autofahren und wird prompt von der Polizei angehalten.

Nein, so kann das doch nicht weitergehen! Oder doch?! Ich habe Euch im Griff – das wollte ich hier nur einmal klar stellen!

Ein turbulenter 14. Tag, der durch das Schreiben von 1.692 Wörtern bei einem WordCount von 25.441 gelandet ist.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s