NaNoWriMo / Tag 25 – Gefühlskarussell

Kennt Ihr Leute bei denen Ihr das Gefühl habt, dass sie immer das Gleiche erzählen? Alles ist so traurig, so schlimm, so heftig, so irgendwas. Und nun seid ehrlich – gehen Euch diese Leute irgendwann echt auf den Nerv? Anfangs habt Ihr noch Mitgefühl: „Das ist ja furchtbar was Du da durchmachst.“ Aber dann? Dann dreht sich die Welt weiter und mit ihr Euer eigener Alltag und die daraus resultierenden Anforderungen an Euch. Und dann kann man manchmal auch einfach nicht mehr mitfühlen, mitleiden, mitirgendwas.

Wenn ich an so einer Stelle bin, dann habe ich oft ein schlechtes Gewissen. Müsste ich nicht mehr helfen? Noch etwas anderes zur Unterstützung versuchen? Mal lautet die Antwort JA und mal NEIN.

Aber worauf ich an diesem 25. NaNo-Tag eigentlich hinaus will könnt Ihr Euch vielleicht schon denken. Heike und ihre mein-Sohn-ist-ausgezogen-Problematik. Die Ärmste (?) sitzt in einem Gefühlskarussell, das mittlerweile so schnell geworden ist, dass sie es weder selber anhalten noch abspringen kann. Eins kommt zum anderen und schon sitzt Frau mehr oder weniger allein da oder auch inmitten von Menschen, die sie einfach nicht mehr verstehen können oder wollen.

So ungefähr sieht es zur Zeit bei meiner Protagonistin aus. Und ich? Ich schwanke zwischen Mitgefühl und puuuuuuuuuuuuh……..

Allerdings bleibt mir auch nicht allzu viel Zeit, um darüber nachzudenken. Denn nach wie vor gilt das Tagesziel: mindestens 1.667 Wörter schreiben.

Heute sind es 1.727 geworden und somit liegt mein WordCount bei 44.416!

Advertisements

2 Gedanken zu „NaNoWriMo / Tag 25 – Gefühlskarussell

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s