Ein Blick ins Schreib- und Lese-Jahr 2015

Der dritte Tag im noch fangfrischen Jahr 2015 ist da und ich stecke voller Schreib-Pläne! Daher nun eine kleine Vorschau in mein mögliches Schreib-Jahr:

Das Autoren-Duo La Piuma startet natürlich auch gleich mit Volldampf ins neue Jahr! Neben dem aktuellen Auftrag für eine individuelle Geschichte wartet natürlich unser Kinderbuch auf die Überarbeitung. Und damit es auch in diesem Jahr eine Chance hat, das Licht der Bücher-Welten zu erblicken, werden wir im ersten Schritt Jede für sich unser gemeinsames Werk erstmals am Stück lesen und dann überarbeiten, überarbeiten und ach ja, überarbeiten. Dazwischen wandert die Geschichte dann natürlich auch noch zu unseren Testlesern, die wieder einmal bereitwillig darauf warten, uns mit konstruktiver Kritik zu unterstützen – wofür wir echt dankbar sind!

Ansonsten hat ja der schon erwähnte Schreibmonat Januar begonnen und ich habe bisher von WWden geplanten 20.000 Wörtern immerhin schon fast 400 geschrieben. Also fehlt nur noch wenig… Sicherlich werde ich auch in 2015 noch an weiteren Gemeinschaftsaktionen, wie z. B. einem Schreibmonat und natürlich auch gerne wieder am NaNoWriMo teilnehmen.

Im Zusammenhang mit meiner Teilnahme am Schreibmonat Januar steht natürlich, dass ich endlich meinen NaNo-Roman Ausgezogen beenden möchte. Seit Anfang Dezember habe ich daran leider gar nicht mehr geschrieben. Naja, hier und da ein paar Sätze, ansonsten musste und wollte ich mich einfach erstmal um andere Dinge kümmern. Aber gleich Montag wird es weitergehen und dann werde ich mal eine ordentliche Schreib-Schippe drauflegen!

Ebenso wird es weitere Teilnahmen an der Gruppe Schreibkicks geben. Ob ich es jeden Monat schaffe, eine Geschichte zu schreiben, das weiß ich nicht. Aber ich werde es versuchen und diese dann hier auch weiterhin veröffentlichen. Eine grobe Idee für das Januar Thema habe ich bereits. Mal schauen, was dieses Mal daraus wird…

Erfreulicherweise möchte die Firma Immowelt auch weiterhin Beiträge über meine wunderschöne Heimatstadt Hannover von mir haben und so wird es auch in diesem Jahr monatlich im Schnitt zwei von mir zu lesen geben – die ich dann hier jeweils auch verlinken werde. Wer sich also von Euch für Hannover interessiert, der kann ja einfach immer mal wieder reinschauen.

Lesen werde ich natürlich in 2015 auch und zwar gerne mehr als im letzten Jahr. Auch an diesem Teil meines Autorinnen-Lebens werde ich Euch weiterhin in der Rubrik Lese-Zeit auf dem laufenden halten.

Vom 11. – 13. September 2015 findet dann auch wieder das Schreib-Lust Wochenendseminar in der Heimvolkshochschule Loccum statt, auf das ich mich – trotz umfangreicher Vorbereitungsarbeiten – immer sehr freue!

Zwei Rubriken werden neu auf diesem Blog sein: Schreib-ABC und Interviews.

Im Schreib-ABC findet Ihr künftig alle Buchstaben des Alphabets in Verbindung mit Worten, die etwas mit Schreib-Welten zu tun haben – inklusive meiner Gedanken dazu.

Die Interviews werde ich – je nach Möglichkeit – per facebook chat oder per Mail führen und dann hier veröffentlichen. Hierbei wird es um Blicke hinter die Kulissen von anderen Schreib-Begeisterten gehen.

Ja, Ihr lest schon – ich habe mir viel vorgenommen und ich freu mich schon RIESIG auf mein Schreib- und Lese-Jahr 2015. Und ich freue mich auf Alle, die Lust haben mich ein Stück zu begleiten!

Advertisements

2 Gedanken zu „Ein Blick ins Schreib- und Lese-Jahr 2015

  1. Hallo liebe Nicole,

    oh wow, da hast du dir ja richtig viel vorgenommen! Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Glück, Spaß und Erfolg bei den vielen, vielen Projekten. Und ich freue mich auf einen gemeinsamen NaNoWriMo2015 und natürlich deine Schreibkick-Texte 🙂

    Liebe Grüße,
    Sabi

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Sabi,

      DANKE – bei den lieben Wünschen kann ja gar nix schiefgehen! 🙂 Auch ich wünsche Dir für Deine Schreib-Projekte alles Gute – bin sehr neugierig was es dann bei Dir so alles zu lesen gibt! Prima, dass Du auch wieder am NaNo teilnehmen wirst. Machst Du das Camp auch mit? Bei mir passt das zeitlich wg. Urlaub wohl nicht. Außerdem NUR schreiben geht ja irgendwie auch nicht…

      Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag für Dich
      Nicole

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s