Camp NaNo – Tag 12: Zwischenziel erreicht!

JA, ich habe die 10.000 heute geknackt! Mein erstes Zwischenziel ist also geschafft und nun geht’s ab morgen auf zu weiteren Schreib-Ufern. Meine Geschichte mausert sich langsam auch, wobei ich – wie viele andere vermutlich auch – hinsichtlich des Inhalts doch immer mal wieder Kleines BannerZweifel bekomme. Das Schöne am NaNo – egal ob Camp oder „richtig“ – ist für mich immer, dass ich da erst einmal drüber weg schreibe. Und mich dann Ende des Monats freue, dass ich eine Geschichte habe, die „nur“ noch überarbeitet werden muss.

Insgesamt bin und bleibe ich optimistisch und freue mich schon auf die kommende Woche!

Ach ja – der Wordcount beträgt jetzt 10.033, das sind 1.137 neue Wörter für Heute.

Advertisements

3 Gedanken zu „Camp NaNo – Tag 12: Zwischenziel erreicht!

  1. Wow, Glückwunsch 🙂
    Genau, es ist erstmal was ganz großes, eine Geschichte fertig zu haben. Dieses „dann nur noch überarbeiten“ ist zwar auch noch ordentlich Arbeit, aber so hat man schonmal was in der Hand, was man sonst wahrscheinlich nie so schnell fertig geschrieben hätte ^^

    Hab noch einen schönen Sonntag! Tinka 🙂

    Gefällt mir

  2. Danke – FREU!!! 🙂 Und Du hast so recht, ein leeres Blatt, eine leere PC Seite kann man nicht überarbeiten! Interessant, wie einen auch nach vielen Jahren immer mal mehr mal weniger Zweifel plagen. Aber das gehört wohl auch dazu. 🙂

    Wünsch Dir einen schönen Start in die Woche, liebe Grüße, Nicole

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s