Schreib-Alltag: Es weihnachtet!

Die Supermärkte bieten den ganzen Weihnachtssüßkram ja bereits seit September an. Ich für meinen Teil kaufe so etwas grundsätzlich erst zum 1. Advent. Vorher kommt mir nichts weihnachtliches ins Haus oder in den Magen. Ich liebe es einfach, wenn über die Adventszeit so langsam die Weihnachtsstimmung wächst. Dazu sei gesagt: ich bin der größte Fan den Weihnachten jemals hatte!

Aber in diesem Jahr laufen meine Gedanken-Uhren ein wenig anders. Weihnachten werde ich tatsächlich mal „außerhäusig“ verbringen, was für mich eine gewisse Planung beinhaltet. Rechtzeitige Planung. Und so kam es automatisch, dass dieses Thema in der letzten Zeit für mich schon sehr präsent war.

Und falls Ihr Euch jetzt schon gefragt habt, was zum Teufel all das mit meinem schreiben und lesen zu tun hat – schließlich geht es auf diesem Blog darum – komme ich doch endlich mal zum Punkt!

Ich habe spontan beschlossen, mal wieder eine Weihnachtsgeschichte zu schreiben. All der Schnee, die Weihnachtsbäume, Wichtel, der Weihnachtsmann und was alles noch zu einer idyllischen Wohlfühl-Weihnachtsgeschichte gehört, will einfach erhört und geschrieben werden! Vielleicht auch als kleines Gegenstück zu dem Schreibkick Thema in diesem Monat: Verliebt, verlobt, ermordet.

Und nach all den Wochen in denen ich die meiste Zeit mit überarbeiten, recherchieren, planen verbracht habe, will ich SCHREIBEN!!!

Und was ist mit Heike und der Märchenadaption?

Heike wird im Moment zum einen gedanklich kompostiert (ich verdaue immer noch den unerwartet aufgetauchten Wendepunkt in der Geschichte), und zum anderen rücke ich ihr ganz nebenbei wie geplant mit der Schneeflöckchen-Methode auf die Pelle.

Die Märchenadaption hat eine erste grobe Überarbeitung hinter sich und befindet sich nun in den besten Testleser-Händen. Natürlich bin ich da auf eine erste Meinung sehr gespannt!

So, nun aber ab ins Weihnachtsland!!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s