Lese-Zeit: Es ist nie zu spät für alles

Wer meine Lese-Zeit Beiträge noch nicht kennt, kann hier erfahren warum und wieso ich sie schreibe!

DSC_0026 - Kopie

Schweden. Drei Frauen unterschiedlichen Alters und Lebensumständen. Eine kleine Vorort Siedlung. Und dann zieht eine Fremde in die Nachbarschaft, die von einem Geheimnis umgeben scheint.

Klingt spannend! Und so stürzte ich mich mitten hinein in Es ist nie zu spät für alles von Kajsa Ingemarsson. Seite um Seite las ich, bis… ja, bis ich feststellte, dass mein Interesse merklich erlahmte. Ich überlegte ernsthaft, ob ich die Geschichte überhaupt weiterlesen sollte. Wer mich kennt, weiß dass ich nur selten ein Buch wirklich zur Seite lege. Habe ich in diesem Fall auch nicht getan und letztendlich nahm die Geschichte dann auch wieder Fahrt auf.

Insgesamt hat mir also durchaus Spaß gemacht Nina, Ellinor und Miriam eine Weile durch ihr Leben zu begleiten. Aber mir ist jetzt schon klar, dass dies für mich nur eine Zwischendurch-Geschichte war, die schon in Kürze aus meiner Erinnerung verschwinden wird.

Aber da die Geschmäcker ja glücklicherweise verschieden sind, finde ich bestimmt noch Jemanden, der es gerne lesen möchte und ihm dann ein Zuhause gibt!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s