Lese-Zeit: Höhenrausch

Wer meine Lese-Zeit Beiträge noch nicht kennt, kann hier erfahren warum und wieso ich sie schreibe!

DSC_0026 - Kopie

Es ist Jahre her, dass ich ein Buch von Ildikó von Kürthy gelesen habe. Mondscheintarif hieß das gute Stück und ist mittlerweile sogar verfilmt worden. Wenn ich ehrlich bin, kann ich mich überhaupt nicht mehr an die Story erinnern. Und auch nicht daran, ob mir das Buch gefallen hat. Aber seitdem habe ich jedenfalls nichts mehr von dieser Autorin gelesen. Was ja auch eine Aussage ist.

Kürzlich jedoch hatte ich eins von vielen schönen Buchgesprächen und auf einmal lag Höhenrausch auf dem Tisch. Und da ich auf fast alle Bücher neugierig bin, las ich natürlich den Klappentext.

Linda, über 30 und gerade frisch getrennt, da ihr Schatz sich eine Zweitfrau gehalten hat. Sie verlässt die Stadt, tauscht ihre Wohnung mit einem anderen „Nestflüchter“ und paddelt mehr schlecht als recht durch ihr neu erworbenes Singleleben. Und auf einmal steht ein Mann vor ihrer Tür. Dumm nur, dass er verheiratet ist. Holterdipolter findet sie sich nun ebenfalls in einer Zweit-Beziehung oder wie auch immer man das nennen soll, was sie da hat. Gut, dass sie ihr Herz immer mal wieder dem Zwischenmieter ihrer Heimatwohnung ausschütten kann.

Vorne im Buch wird die Welt am Sonntag zitiert: „Ildiko von Kürthy ist die Spezialistin für den schlauen Frauenroman.“ Dieser Meinung schließe ich mich nicht an. Aber die meiste Zeit hat es durchaus Spaß gemacht mit Linda in ihrem Gefühlschaos herum zu stolpern. Doch nach der letzten Seite war auch klar, dass aus mir nie ein Kürthy-Fan wird. Muss ja auch nicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s