Lese-Zeit: Sixteen Moons

Wer meine Lese-Zeit Beiträge noch nicht kennt, kann hier erfahren warum und wieso ich sie schreibe!
DSC_0026 - Kopie
Vor einigen Monaten fiel mir auf einem Flohmarkt ein Cover ins Auge. Ein Gesicht, halb von Haaren verdeckt, ein grünes Auge schaute mich an. Darunter der Mond, durchscheinend wie die Kugel einer Wahrsagerin mit einem Raben davor. Bereits in diesem Moment wollte ich das Buch haben. Allerdings kaufe ich seit ein, zwei Jahren wesentlich bedächtiger und es wandern nur noch ein Bruchteil der Bücherberge wie früher in meine Taschen.

Aber dieses musste es – nach dem lesen des Klappentextes – eindeutig sein: Sixteen Moons von Kami Garcia und Margaret Stohl. Ein Jugendbuch Bestseller aus den USA.

Ende letzten Jahres befreite ich es nun endlich aus meinem Bald-lesen-Regal und verschlang es innerhalb weniger Tage. Vollmond. Magie. Liebe. Dieser Mischung konnte ich nicht widerstehen!

Ethan lebt in Gatlin, einer amerikanischen Kleinstadt, aus der man seiner Meinung nach verschwinden sollte. Je eher, je besser. Zu seinem Leidwesen ist er jedoch noch nicht mit der Schule fertig und so heißt es durchhalten. Das seine Mutter im Vorjahr verstorben ist und sein Vater so gut wie gar nicht mehr auf der Bildfläche erscheint, macht es ihm natürlich nicht leichter.

Aber – Ihr ahnt es vielleicht schon – es tut sich was in Gatlins Alltag. Lena zieht zu ihrem Onkel, dem alten Ravenwood, dem Niemand über den Weg traut. Und plötzlich ist für Ethan alles anders, denn diesem eigenartigen Mädchen ist er tatsächlich schon öfter begegnet. Allerdings in seinen Träumen…

Mein letztes Buch in dieser Richtung ist länger her und ich muss sagen, dass ich durchaus wieder Lust auf mehr bekommen habe. Also falls Ihr einen Tipp für mich habt – immer her damit!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s