Schreibkick: Eis – Teil 3

Teil 2 findet Ihr hier!

Ich bin erstaunt, wie tief ich in dieser kurzen Zeit schon in Odas Gedankenwelt eingetaucht bin. Daher fiel es mir leicht, die 10 Minuten mit Worten zu füllen. Ob diese jedoch Sinn ergeben oder ob sie irgendwohin, im günstigsten Falle zu einem Ende führen, das weiß ich nicht. Aber es macht durchaus Spaß, einfach drauflos zu schreiben und der Geschichte ihren Lauf zu lassen. Mal schauen, was in den kommenden fünf Tagen noch passiert!

Lange Rede, kurzer Sinn – hier ist

Teil 3:

… diese Hand berührt hatte. Oda schloss die Augen und sah den attraktiven Mann vor sich. Er war bestimmt 1,90 groß und diese Augen.
„Reiß Dich zusammen, Oda!“, ermahnte sie sich streng und versuchte sich wieder auf die Zubereitung ihres Möhrensalats zu konzentrieren. Wie kam es nur, dass sie auf eine schöne Hülle hereinfiel ohne den Menschen dahinter zu kennen. Das Prickeln in ihren Fingerspitzen wurde stärker. Wie kalt Haakons Hand gestern gewesen war. Und das mitten im Sommer. Sie betrachtete ihre Finger und meinte für einen Moment einen bläulichen Schimmer auf der Haut zu sehen.
„Jetzt drehe ich wirklich vollkommen durch.“ Sie schüttelte den Kopf, goss ein wenig Zitronensaft zu den Möhren und setzte sich gleich danach an den Küchentisch. Noch heute Abend würde sie ihn wiedersehen und dann, da war sie sich sicher würde das strahlende Bild die ersten Risse bekommen.

Drei Stunden später stieg sie aus ihrem schwarzen Twingo, den sie in einer Nebenstraße der Diskothek geparkt hatte. Mit wild klopfendem Herzen ging sie die kurze Strecke durch die Osloer Nacht, hin zu dem Gebäude aus dem schon laute Musik dröhnte. Einige Paare standen eng umschlungen vor der Tür und knutschten.
Oda gelang es trotz eines Gefühls der Peinlichkeit nicht wegzusehen. Es dauerte immer einige Verabredungen bis sie sich von einem Mann auch nur küssen ließ, aber hier und heute wünschte sie sich sehnlichst auch diese Offenheit zu haben…

Teil 4 findet Ihr hier!

 

 

Advertisements

2 Gedanken zu „Schreibkick: Eis – Teil 3

  1. Pingback: Schreibkick: Eis – Teil 2 | Nicole Vergin

  2. Pingback: Schreibkick: Eis – Teil 4 | Nicole Vergin

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s