NaNoWriMo / Tag 3 – Verfluchte Schildkröte

Wer bei der Überschrift denkt, dass ich auf harmlose Schildkröte schimpfe, der irrt! Ich hatte lediglich am 3. NaNo-Tag in einer meiner Kurzgeschichten eine Begegnung mit einer nanowrimo_2016_webbadge_participant-200Schildkröten Dame. Und die Ärmste stand unter einem Fluch. Tja, was sollte ich tun? Ganz klar, meine Protas beauftragen, ihr zu helfen!

Obwohl das jetzt recht kurzweilig und spaßig klingt, muss ich doch sagen, dass der 3. Tag ein wenig zäh war was das Schreiben betrifft. Ich habe mich ein wenig schwerer getan, als die Tage zuvor. Nichtsdestotrotz sind es 2.025 Wörter geworden, so dass mein Wordcount nun auf 6.100 angestiegen ist. Und dieses Polster benötige ich dringend, da ich am Wochenende hauptsächlich mit überarbeiten beschäftigt sein werde.

Ihr erinnert Euch? Genau, ich schreibe dieses Mal Kurzgeschichten und ein Teil davon wird bereits für die Lesung am 22. November in der Stadtbücherei Rehburg benötigt. Und daher läuft dieser NaNo definitiv ganz anders als meine zwei anderen davor.

Und ich bin wirklich gespannt, was und wer mir noch so alles in meinem Heimatort begegnen wird!

Eins ist für mich auf jeden Fall jetzt schon wieder klar: den Spaß und den tollen Austausch den ich in diesem Monat wieder erlebe, möchte ich schon jetzt auf keinen Fall missen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s