NaNoWriMo / Tag 12 und 13 – Wochenend und Sonnenschein

Genau wie am Wochenende davor, bin ich es auch diesmal ruhig angegangen. Samstag waren es dann 966 und Sonntag 436 Wörter. Da mein Wort-Polster groß genug war, war das gar kein Problem.

nanowrimo_2016_webbadge_participant-200Zugegeben, eigentlich war der ursprüngliche Plan täglich wirklich mindestens die 1.667 Wörter zu tippen. Aber ich merke, dass ich in diesem Jahr noch entspannter als vor zwei Jahren bin. Mir ist es nach wie vor wichtig, die 50k zu schaffen, aber dabei kann ich zwischendurch auch mal ein, zwei gemäßigte Schreib-Tage einlegen. Auch meine nach wie vor angeschlagene Hand erholt sich dann wieder ein wenig.

Außerdem rückt die Lesung am 22.11. nun mit großen Schritten näher und die Kindergeschichten, die ich dort lesen werde, bekommen nun den letzten Schliff. Und das braucht natürlich auch Zeit.

Ich habe die Woche mit einem Wordcount von 22.336 abgeschlossen und starte motiviert in die nächste Woche!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s