Ein weihnachtliches Herzensprojekt

Vor zwei Tagen haben die ersten Weihnachtsmärkte ihre Pforten geöffnet. Ich persönlich deckblattfinde das vor dem 1. Advent zu früh, aber ich muss ja nicht – oder noch nicht – hingehen. Allerdings beschäftige auch ich mich schon seit Wochen mit der Adventszeit. Für mich ist das ungewöhnlich früh, aber Ihr werdet gleich den Grund dafür erfahren.

Es geht um ein Herzensprojekt, das mir seit zwei Jahren durch den Kopf geistert und das ich in nun endlich verwirkliche! In diesem Jahr wird es einen Adventskalender auf meinem Blog geben. 24 Tage lang könnt Ihr hier täglich Geschichten, Gedichte, Gedanken, Texte… rund um die Winter- und Weihnachtszeit entdecken.

Und was es für mich so besonders macht, ist folgendes: ich habe einige Herzensmenschen von mir gefragt, ob sie bereit sind, etwas zu diesem Adventskalender beizutragen. Ihr könnt Euch vorstellen, wie überglücklich ich war und bin, als ich eine Zusage nach der anderen bekam.

Also freut Euch mit mir, auf eine kunterbunte Adventszeit, die so einiges an Überraschungen bereit halten und Euch diese wunderbare Zeit des Jahres hoffentlich noch schöner machen wird!

Advertisements

2 Gedanken zu „Ein weihnachtliches Herzensprojekt

  1. Nicole, ich freue mich schon sehr auf deinen Adventskalender – und auf die Adventszeit! Gerade habe ich unseren Garten mit einer Lichterkette über unseren Weinrebenhölzern und unseren Schneeflockenstangen dekoriert. Wie schön sind doch ein paar Lichtpunkte mehr in dieser dunklen Jahreszeit!

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s