Lese-Zeit: Camilla Läckberg

DSC_0026 - Kopie

Letztes Jahr im April las ich das erste Mal einen Roman von Camilla Läckberg – Der Leuchtturmwärter. Ein Krimi aus der Falck-Hedström Reihe. Den Beitrag dazu findet Ihr hier!

Obwohl ich nur selten Krimis lese, hat mich dieser sofort gefesselt und mir war klar, dass ich noch mehr von dieser Reihe lesen möchte. Dann allerdings mit dem 1. Band beginnend. Und nun war es soweit: Die Eisprinzessin schläft und Der Prediger von Fjällbacka haben bei mir Einzug gehalten – die ersten beiden Bände der Krimireihe.

Und was soll ich schreiben – ich habe beide Bände mit einem HAPPS verschlungen! Endlich habe ich erfahren, wie es mit Patrik Hedström, dem Kommissar, und Erica Falck, der Schriftstellerin, begonnen hat. Wie sie sich in dem schwedischen Fischerort Fjällbacka kennengelernt und ihren ersten Fall zusammen gelöst haben. Und natürlich auch den zweiten.

Ich liebe die Art, wie Camilla Läckberg ihre Geschichten erzählt. Wie sie die Figuren zum Leben erweckt und wie sie kleine Fährten in ihren Romanen streut, die dann zur Lösung des Falles führen. Wobei ich keine gute Kommissarin abgeben würde… Egal, was ich weiß ist, dass schon bald weitere Krimis dieser Autorin von mir adoptiert und dann gelesen werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s