Wanda wandert #1

Im März hat unsere diesjährige Wandersaison begonnen. Da ich zu dieser Zeit meinen Zweitblog noch in Betrieb hatte, erschien auch dort der erste Beitrag zu diesem Thema. Da jedoch in 2017 noch einige folgen werden, habe ich diesen nun mal eben hierher kopiert. Wer ihn also schon kennt, freut sich einfach auf die nächsten!

DSC_0007

Die erste Wanderung in diesem Jahr: rund 7 km im heimischen Süntel. Glücklicherweise haben die Rheuma geplagten Füße mitgemacht, wenn sie jetzt auch ein wenig beleidigt sind. Klar, immerhin waren sogar einige Steigungen auf dem Weg zu bewältigen.

Es ging vorbei an der Baxmann Baude und dann hoch bis zur Blutbachquelle. Eine wunderschöne Gegend mit – noch kahlen – Laubbäumen, einem ewig dahinrauschenden Bach – dem Blutbach – und mit etlichen Schneeglöckchen die bereits vorwitzig ihre hübschen weißen Blüten in die schon Frühlingshafte Luft streckten.

Die Sonne gab sich heute schon richtig Mühe und sorgte dafür, dass man sich für ein kurzes Picknick bereits gemütlich auf einem Baumstamm niederlassen konnte. In diesem Jahr sind so einige Wanderungen geplant und die Streckenlängen sollen dabei langsam gesteigert werden. Ich bin sehr gespannt, was mich da in diesem Jahr noch so erwartet. Schließlich ist jeder Ausflug in die Natur anders und immer wieder aufregend und wunderschön mit all den kleinen doch so großen Dingen, die Flora und Fauna zu bieten haben!

 

Advertisements

2 Gedanken zu „Wanda wandert #1

  1. Verstehe! Man gibt diesem Blog noch einen zweiten Vornamen und führt ihn nicht mit dem Fisch namen Wanda sondern mit Wanda wandert fort. Man verspricht uns weitere Wanda wandert Exkursionen, für Wandern mit Wanda ist nämlich jetzt Saison. Auf dass wir das Rauschen des Blutbachs in unseren Ohren hören. 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s